Das Energiesparhaus

Liebe Gäste!

Wir bemühen uns der Umwelt zuliebe um Energieeinsparungen aller Art.
Nachdem wir 2013 ein Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen haben, um beim Heizen gleichzeitig Strom zu erzeugen, wurde 2015 noch eine Photovoltaikanlage aufs Dach gesetzt um Sonnenenergiestrom zu produzieren. Gleichzeitig wurden 2 Speicher eingebaut die diese Sonnenenergie speichern, da wir den Strom hauptsächlich abends gebrauchen.

Energiesparlampen

Inzwischen haben wir auch bei 95% unserer Lampensysteme die Glühbirnen, Halogenlampen und die Neonröhren durch LED-Beleuchtung ausgetauscht, was eine weitere große Kilowatterparnis pro Jahr bedeutet.

Für eine bessere Umwelt und für die Erde.

Wasser sparen

Nun möchten wir Wasser sparen um die Umwelt damit zu entlasten.
Die Urimate haben uns überzeugt, was Autobahntankstellen schon lange machen kann nicht falsch sein, denn Wasser ist ein kostbares Gut. Gleichzeitig wollen wir auch weniger Papier verbrauchen um auch dort die Umwelt zu entlasten, daher kommen ab jetzt Heißlufttrockner zum Einsatz, den Strom dafür produzieren wir ja schon selbst.

Wir haben im Mai 2017 acht Urimate einbauen lassen und in der Zeit von Mai 2017 bis Februar 2018 haben sie schon ca. 80 m³ Wasser eingespart.  In der Hochrechnung sind das 100 m³, das heißt wir sparen ca. 100000 Liter Trinkwasser im Jahr.

Unsere Billanz

Bis März 2018 haben wir schon 262000 KwH Strom produziert, 
365000 kWh Wärme produziert,
und 187000 kg CO² eingespart.


Für eine bessere Umwelt und für die Erde.

Neue Daten bis Ende 2019

Dachs - Zertifikat

Der Dachs – das leistungsstarke Kraftwerk in unserem Heizungskeller.